Wo ist der Unterschied zwischen Stiftung und Mittagstisch?

Die Helene-Hürxthal-Stiftung ist die Dachorganisation von mehreren kleinen Abteilungen bzw. Projekten. Eine dieser Abteilungen ist der Radevormwalder Mittagstisch.


Radevormwalder Mittagstisch:

Sendet ihr eine Geldspende an den Radevormwalder Mittagstisch, wird diese für die in Radevormwald lebenden bedürftigen Mitmenschen eingesetzt. Zum Beispiel in Form einer warmen Mahlzeit, einer Lebensmitteltasche oder anderer wichtiger Unterstützungen.


Helene-Hürxthal-Stiftung:

Sendet ihr eine Geldspende an die Helene-Hürxthal-Stiftung kann eure Spende auch für Unterstützungen in Radevormwalds und Umgebung verwendet werden. Dies könnt ihr auch mit einem Verweis im Verwendungszweck der Überweisung, konkret einem Projekt zuordnen. Ohne konkreten Verwendungszweg können diese Spenden in unterschiedliche miltätige Projekte einfließen und helfen an genau der Stelle die grade Unterstützung benötigt.
Durch Spenden an die Stiftung können z. B. Projekte wie der Lebensmitteltransport per LKW zu unserer Partnerstadt Nowy Targ in Polen realisiert werden, welche in diesen schweren Krisenzeiten starken Zulauf von geflüchteten Mitmenschen aus der Ukraine bekommen haben.